Wohnen mit Lebensqualität - Wohnen mit Naherholungsqualität - Am Puls der Wirtschaft

Datum:
16. August 2014, 09:59
Personal:
18
Ort:
Usterstrasse, Esslingen
Einsatzdauer:
0.52 Std.

 

<< Zur Einsatzübersicht

 

Foto: Feuerwehr Uster

b_220_145_16777215_00_images_einsaetze_2014_2014-08-16_01.jpg
b_220_145_16777215_00_images_einsaetze_2014_2014-08-16_02.jpg
b_220_145_16777215_00_images_einsaetze_2014_2014-08-16_03.jpg
b_220_145_16777215_00_images_einsaetze_2014_2014-08-16_04.jpg
b_220_145_16777215_00_images_einsaetze_2014_2014-08-16_05.jpg
b_220_145_16777215_00_images_einsaetze_2014_2014-08-16_06.jpg
b_220_145_16777215_00_images_einsaetze_2014_2014-08-16_07.jpg
b_220_145_16777215_00_images_einsaetze_2014_2014-08-16_08.jpg
b_220_145_16777215_00_images_einsaetze_2014_2014-08-16_09.jpg
b_220_145_16777215_00_images_einsaetze_2014_2014-08-16_10.jpg
b_220_145_16777215_00_images_einsaetze_2014_2014-08-16_11.jpg
b_220_145_16777215_00_images_einsaetze_2014_2014-08-16_12.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bericht: KAPO Zürich

Esslingen: Schwerverletzter Autolenker nach Kollision

Bei einer Kollision mit einem Wohnmobil hat sich am Samstagvormittag (16.8.2014) in Esslingen ein Autolenker schwer verletzt.

Ein 74 Jahre alter Mann fuhr kurz vor 09.30 Uhr mit seinem Wohnmobil auf der Usterstrasse Richtung Esslingen und beabsichtigte, beim Autobahn-Anschluss Esslingen auf die A52 aufzufahren. Beim Linksabbiegen kollidierte er mit einem Personenwagen, der sich aus der Gegenrichtung näherte. Der 57-jährige Lenker zog sich dabei schwere Schädelverletzungen zu und musste mit einem Rettungshelikopter der Rega ins Spital geflogen werden.